Phantasiewerkstatt

Die Phantasiewerkstatt bietet eine Möglichkeit für Kinder ab sechs Jahren, die Lust haben in einer kleinen Gruppe mit unterschiedlichsten Materialien zu experimentieren und zu arbeiten. Malen, Kneten, Raspeln, Schleifen, Feilen, Filzen, Bohren, Nageln, Lauschen, Singen, Spielen, Manschen, Panschen, Bauen und Kleben sind einige der Dinge, durch die man kreative Ideen in die Tat umsetzen kann. Es gibt dieses Kursangebot auch für junge Leute ab zwölf Jahren.

In der Holzwerkstatt können Kinder ab sieben Jahren alle (un)möglichen Holzwege beschreiten und ihren Umgang mit dem Naturmaterial durch Schnitzen, Sägen, Hämmern, Bohren, Raspeln und vielem mehr verbessern. Sie werden dabei begleitet und in einen sachgemäßen Umgang mit Holzwerkzeugen eingeführt.

Um das Kind zu fördern und ihm vielerlei Anregungen zu geben, darf es sich mit den verschiedensten Materialien beschäftigen, wird angeleitet, unterstützt und bekommt Anregungen, um selbst weiter zu machen und Dinge auszuprobieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Unterrichtet von Regine Bausinger, Kunst- und Kulturpädagogin